„Auf Wiedervorlage“ bei Ulrich Breite (FDP Köln)

Sehr geehrte Frau Glück,

vielen Dank, dass Sie uns im Namen des Arbeitskreises „Unser Veedel“ der Bürgervereinigung Köln-Holweide e. V. Ihre Vorschläge für ein Verkehrskonzept für Köln-Holweide haben zukommen lassen. Da sich der Kölner Rat noch in Konstituierung befindet und sich unsere Fraktionsgremien, die sich dann mit Ihrem Vorschlägen befassen werden, erst konstituieren werden, bitte ich um Verständnis, dass wir erst nach der Sommerpause mit Ihnen in Verbindung treten können.

Ich lege darum Ihre Mail auf Wiedervorlage und lasse es dem zuständigen Fraktionsarbeitskreis zur weiteren Befassung dann zukommen. Wir werden uns danach bei Ihnen melden.

Mit freundlichen Grüßen

Ulrich Breite
Fraktionsgeschäftsführer
FDP-Fraktion im Rat der Stadt Köln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.