Neue Querungsmöglichkeiten auf der Bergisch Gladbacher Straße?

Unsere Forderung nach weiteren Querungsmöglichkeiten für Fußgänger auf der Bergisch Gladbacher Straße fand nun den Weg in die Bezirksvertretung Mülheim. Es wurde beschlossen, die Verwaltung zu beauftragen, Fußgängerübergänge am Spielplatz / Seniorennetzwerk und am Siebenschönweg zu prüfen.


32. Sitzung der Bezirksvertretung Mülheim in der Wahlperiode 2014/2020 am Montag, dem 05.11.2018, 17:00 Uhr bis 19:05 Uhr, Bezirksrathaus Mülheim, VHS-Saal, Wiener Platz 2a, 51065 Köln (Quelle: Ratsinformationssystem)

TOP 8.1.3: Gemeinsamer Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und der SPD-Fraktion: Querungsmöglichkeiten für Fußgänger auf der Bergisch Galdbacher Straße in Holweide

Beschluss:
Die Verwaltung wird beauftragt, die Einrichtung von zwei zusätzlichen Querungsmöglichkeiten auf der Bergisch Gladbacher Straße in Holweide zu prüfen, und zwar

a) etwa auf Höhe Haus-Nr. 499

b) auf Höhe Haus-Nr. 736/738 bzw. 725/729 und zwar möglichst in Form einer Mittelinsel (“Fußgängerfurt“) ohne Zebrastreifen, ähnlich dem Übergang auf Höhe der Sparkassenfiliale. Durch diese Maßnahmen wird den Fußgängern eine sicherere Querung ermöglicht, da die Fahrzeuge oftmals im Pulk aus einer der beiden Fahrtrichtungen kommen.

Abstimmungsergebnis: Einstimmig beschlossen.

Begründung:

zu a) An dieser Stelle befindet sich auf der nördlichen Straßenseite das Seniorennetzwerk und auf der südlichen Straßenseite ein großer Kinderspielplatz. Eltern mit kleinen Kindern sowie ältere Menschen können an dieser Stelle die Bergisch Gladbacher Straße nicht gefahrlos überqueren und müssen größere Umwege bis zu den nächsten gesicherten Überwegen machen.

zu b) In Verlängerung des Siebenschönweg führt ein Rad-/Fußweg zur Bergisch-Gladbacher-Straße (zwischen Haus-Nr. 736 und 738 hindurch), der sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite fortsetzt und zwischen Haus-Nr. 725 und 729 hindurch zur Grunerstraße führt. Diese Strecke ist eine günstige Rad- und Fußwegverbindung zwischen Holweide und Höhenhaus, allerdings ist es an dieser Stelle kaum möglich, die Bergisch-Gladbacher-Straße gefahrlos zu überqueren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.